Julia Bickel

Warum du dich von Personen angezogen fühlst, die dir schaden

Picture of Julia Bickel

Julia Bickel

Meine Vision ist es, dich darin zu unterstützen, wieder in deine volle Kraft zu kommen und dich und dein Umfeld zu heilen.

Jetzt teilen:

Immer wieder in den falschen verliebt - Warum du dich von toxischen Beziehungen angezogen fühlst

Verlieben wir uns nicht alle irgendwann einmal in jemanden, der nicht gut für uns ist? Du sehnst dich nach einer glücklichen und erfüllenden Beziehung, aber findest dich stattdessen immer wieder in toxischen und ungesunden Beziehungen wieder. Warum passiert dir das? In diesem Artikel werden wir uns mit der psychologischen Seite dieser Frage auseinandersetzen und versuchen zu verstehen, warum du dich immer wieder in den falschen verlieben.

Es gibt mehrere Gründe, warum du dich immer wieder in den falschen verliebst. Einer der Gründe könnte sein, dass du dich zu Personen hingezogen fühlst, die dir ähnlich sind. Dies mag zunächst verwirrend klingen, da du doch eigentlich nach jemandem suchst, der anders als du ist, um dich zu ergänzen. Allerdings tendierst du oft dazu, dich zu Menschen hingezogen zu fühlen, die ähnliche Muster und Verhaltensweisen wie du selbst hast. Wenn du also Probleme hast, gesunde Beziehungen aufzubauen, suchst du unbewusst nach Personen, die ähnliche Probleme haben. Das führt dich jedoch in eine ungesunde Beziehung.

Ein weiterer Grund könnte darin liegen, dass du dich von Menschen angezogen fühlst, die dich auf eine gewisse Weise herausfordern. Diese Menschen haben oft eine dominante oder unberechenbare Persönlichkeit, die dich fasziniert und anzieht. Du glaubst, dass du diese Person ändern oder beeinflussen kannst und bist bereit, alles zu tun, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Leider führt dies oft zu ungesunden und toxischen Beziehungen.

Es gibt auch Faktoren, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Dein Unterbewusstsein kann eine Rolle spielen, indem es dich zu Personen zieht, die dich an unsere früheren Beziehungen oder Erfahrungen erinnern. Du kannst dich in jemanden verlieben, der dich an eine ungelöste Beziehung oder an ein Trauma erinnert. Das kann dich in eine ungesunde Beziehung führen, die dir nicht gut tut.

Letztendlich kann es auch daran liegen, dass du dir nicht genug Zeit nimmst, um dich kennenzulernen, bevor du dich auf eine Beziehung einlässt. Du kannst dich von äußeren Merkmalen oder oberflächlichen Eigenschaften angezogen fühlen und übersiehst dabei vielleicht wichtige Aspekte, die für eine erfolgreiche Beziehung notwendig sind. Du kannst dich auf jemanden einlassen, weil du dich einsam fühlst oder weil du denkst, dass es das Beste ist, was du bekommen kannst, anstatt dich wirklich zu fragen, ob diese Person gut für dich ist.

Die Frage “Warum verliebe ich mich immer in den Falschen?” beschäftigt viele Menschen und es gibt keine einfache Antwort darauf. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die dazu führen können, dass wir uns immer wieder in ungesunden Beziehungen wiederfinden. Es ist wichtig, dir bewusst zu sein, dass du selbst die Kontrolle über deine Beziehungsmuster und -gewohnheiten haben und dass du dir Zeit nehmen solltest, um dich selbst und deine Bedürfnisse besser kennenzulernen.

Wenn du das Gefühl hast, in deinem Liebesleben festzustecken oder dich immer wieder in ungesunden Beziehungen zu befinden, könnte eine psychologische Beratung dir helfen. Dabei können deine Denk- und Verhaltensmuster aufgedeckt und geändert werden, um gesunde Beziehungen aufzubauen. Eine Beratung kann dir dabei helfen, vergangene traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und Selbstliebe und Selbstakzeptanz zu entwickeln.

Wenn du dir Unterstützung in deinem Liebesleben wünschst, empfehle ich dir eine psychologische Beratung. Sie kann dir dabei helfen, deine Beziehungsmuster zu verstehen und gesündere Beziehungen aufzubauen. Kontaktiere mich gerne für weitere Informationen zu meinen psychologischen Beratungsleistungen.

Jetzt mehr Blogbeiträge entdecken: